Shopping - Ratgeber irobot-roomba-760-staubsaug-roboter-500x400 Erfahrungen mit iRobot Roomba 760

Erfahrungen mit iRobot Roomba 760

Es ist kaum zu glauben, wie schnell sich in der Wohnung der Staub ausbreitet. Vor allem bei glatten Böden, wie Fliesen, Parket oder Laminat kann es sein, dass sich schon nach ein bis zwei Tagen wieder kleine „Staubinseln“ in den Ecken ansammeln. Bei Teppichböden dauert es etwas länger bis der Staub sichtbar wird, weil einfach der Staub von Luftströmungen nicht so leicht herumgewirbelt wird. Wer es sauber haben will, muss regelmäßig mit dem Staubsauger durch die Wohnung rennen, aber auch wenn Sie vielleicht Allergiker sind, ist es einfach angenehmer und gesünder über einen sauberen und staubfreien Boden zu laufen.

Shopping - Ratgeber 20171219_071904-150x150 Erfahrungen mit iRobot Roomba 760  Wir haben uns deshalb vor ca. einem Jahr einen Staubsaugerroboter iRobot Roomba 760, zugelegt und dabei ein günstiges Angebot im Saturn-Onlineshop in Verbindung mit einem Saturn-Gutschein gefunden. Seit dem Kauf konnten wir also schon einige Erfahrungen mit dem Staubsaugerroboter sammeln. Da kommt uns jetzt der interessante Aufruf des Blogs von Sir Apfelot gerade recht, über die Erfahrungen mit den eigenen kleinen Helfern im Haushalt zu berichten. Als kleines Highlight gibt es dort auch noch etwas zu gewinnen.

Was war uns beim Staubsauger-Roboter wichtig

Als wir uns den Roboter ausgesucht haben, war uns wichtig, dass dieser mit entsprechenden Luftfiltern ausgestattet ist, die für Allergiker geeignet sind. In unserem Modell gibt es zu diesem Zweck gleich zwei HEPA-Filter.

Auch die Möglichkeit, eine „virtuelle“ Mauer zu setzen, fanden wir sehr hilfreich. Hierbei wird der für den Staubsaugerroboter zur Verfügung stehende Platz mit Hilfe eines kleinen Kästchens begrenzt. Dieses zieht praktisch eine unsichtbare Begrenzungslinie geradlinig bis zur nächsten Wand, über die der Roboter nicht fahren darf.

Überrascht waren wir über die Funktion, dass der iRobot Roomba Abgründe, wie zum Beispiel nach unten führende Stufen zuverlässig erkennt. Damit können Sie sich einen schönen Spaß mit Ihren Besuchern machen, denen Sie Ihren neuen Haushaltshelfer vorstellen möchten. Der Roboter fährt nämlich ziemlich zügig durch die Wohnung und auch in Richtung von Stufen, bremst aber dann rechtzeitig ab, bevor er runterfallen würde.

Wie saugt der Staubsauger-Roboter?

Der Roboter befindet sich am Anfang normalerweise in seiner Ladestation. Zum ersten vollständigen Aufladen mussten wir ihn natürlich in diese hineinstellen. Danach findet der Roboter seine Ladestation aber selbständig wieder, auch nach längeren Saugvorgängen.

Etwas aufpassen muss man bei den Hindernissen, die sich dem Staubaugerroboter in den Weg stellen. Den Übergang zum Beispiel von Fliesen auf einen im Raum liegenden Teppich in der Dicke 1 cm schafft der kleine Helfer ohne Probleme. Sogar Kabel von beispielsweise einer Steckdosenverlängerung wurden problemlos „überfahren“. Lediglich Ladekabel von Smartphones sind so dünn, dass diese gern in die Saugbürsten eingezogen werden, wenn sie einfach so auf dem Boden liegen.

Zwischen Stühlen und Tischen findet sich der Roboter sehr gut zurecht, wenn die Beine senkrecht stehen. Bei waagrecht verlaufenden Stuhlbeinen sollten diese mind. 3 cm dick sein, sonst verfängt sich der iRobot Roomba darin. Bei uns versucht der Roboter zwar über die Beine zu fahren, bleibt dann aber gerne auf dem waagrechten Stuhlbein hängen.

Mit seinen Sensoren erkennt der Roomba 760 zuverlässig etwas schmutzigere Stellen und fährt dabei mehrmals hin- und her. Die Wände werden gut erkannt und nicht durch das ständige Anstoßen beschädigt, da der Roboter in der Nähe der Wände oder Hindernisse etwas langsamer fährt.

Die Zeitsteuerung haben wir nicht ausprobiert, sondern den Saugvorgang immer manuell mit dem „Clean“-Knopf gestartet, deshalb können wir auch nicht berichten.

Reinigung und Pflege

Das Säubern des iRobot Roomba läuft sehr einfach. Er funktioniert ohne Beutel, die damit also nicht ständig nachgekauft werden müssen. Der Staubbehälter ist einfach per Hand entfernbar, kann geleert und danach wieder eingesetzt werden.

In den Bürsten verfangen sich im Laufe mehrerer Saugvorgänge gerne Haare, oder vielleicht auch mal das eine oder andere Kabel. Die Bürsten lassen sich sehr einfach entfernen und mit dem entsprechenden Zubehör (ein kleines spezielles Messer zum Schneiden von Haaren / Fäden an den Bürsten) auch schnell reinigen.

An den HEPA-Filtern sammelte sich nach einiger Zeit ebenfalls Staub an. Diese sollten regelmäßig herausgenommen und ausgeklopft werden.

Wenn der Staubsaugerroboter gleich wieder einsatzbereit sein muss, sollte bei der Reinigung auf Wasser verzichtet werden, da sich dann natürlich der Staub an den Bauteilen befestigt und schlechter zu reinigen ist.

Fazit

Wir sind auch nach einem Jahr noch sehr zufrieden mit unserem iRobot Roomba 760 und möchten ihn nicht mehr hergeben. Es erspart zwar nicht das Entstauben von Möbeln und anderen Gegenständen, aber das manuelle Saugen der Böden benötigt ja auch Zeit und Kraft, die man damit gerne für andere Dinge nutzen kann.

iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter

700,00
1 neu ab 700,00€
2 gebraucht ab € 319,00
Buy Now
Shopping - Ratgeber blank Erfahrungen mit iRobot Roomba 760  Amazon.de
am 21. Januar 2018 2:23 pm

Eigenschaften

  • Einfache Handhabung
  • Dank doppelten HEPA-Filtern besonders für Allergiker geeignet
  • Kehrt automatisch zurück zu seiner Ladestation zum Aufladen

1 X Bürsten und Filter Set für iRobot Roomba 700er serie (760,770,780,790) IB018

21,90
4 neu ab 21,90€
Gratis Versand
Buy Now
Shopping - Ratgeber blank Erfahrungen mit iRobot Roomba 760  Amazon.de
am 21. Januar 2018 2:23 pm

Eigenschaften

  • passend für iRobot Roomba der 700 er Serie
  • 750, 760, 765, 770, 772, 774, 775 Pet, 780, 782, 785 Pet, 786, 790
  • 6 Hepa Filter
  • 2 Seitenbürsten 3-arm ( incl. Befestigungsschraube)
  • 1 Borstenbürste und 1 Klopfbürste mit Bürstenreinigungswerkzeug mit integriertem Messer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.